unser Leben auf 12 Metern

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 6 anderen Abonnenten an

Heute haben wir ausgeschlafen. Nach dem Zmorgenessen sind Fabian und ich in das Wasser. Mami hat aufgeräumt, und Papa hat geflickt. Nach dem Zmittag sind wir in den Hafen von Naousa gefahren. Papa hat super eingeparkt. Dann sind wir uns anmelden gegangen und haben gewartet, bis Franzeska und Jürg kommen. Wo sie gekommen sind, hatten wir den Apero gemacht und das Schiff gezeigt. Nachher sind wir essen gegangen. Ich nahm Spaghetti, sie waren wirklich fein. Da kam noch ein Clown. Dann schrie er „MAMA“ zu einer Frau. Er sah Witzig aus. Es war cool, bis morgen.

Naoussa_Karte$Naoussa